Praktikum

Wer kann ein Praktikum in der Praxis machen?

1. Studentinnen und Studenten der Medizin, Psychologie, Pädagogik oder Sozialpädagogik. Praktikum oder Famulatur im Rahmen des Studiums (in der Regel 6-12 Wochen).

2. Kinder- und Jugendpsychotherapeutinnen in Ausbildung / Psychotherapeutinnen im Praktikum (PiP) (ca. 10-12 Monate).

Praktische Tätigkeit Teil 1 (PT1): Nachdem 600 Stunden in der Klinik abgeleistet wurden, können 600 Stunden in der Praxis im Rahmen eines Praktikums abgeleistet werden.

Praktische Tätigkeit Teil 2 (PT2): 600 Stunden im Rahmen eines Praktikums.

Bitte beachten Sie, dass ich nur ein- bis maximal zwei Praktikumsplätze im Jahr besetzen kann und diese meist lange im Voraus vergeben sind. So sind zum Beispiel die Stellen für die Praktika PT1 und PT2 bereits bis Ende 2017 belegt.

Ich bevorzuge Kandidaten aus den mit mir kooperierenden Ausbildungsinstituten (DVT, APP Köln, AKIP …)

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an: info@praxis-kjpp.de

Praktikum