Besprechen · Behandeln

Wir behandeln:

  • Sozialverhaltensstörungen

  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsdefzit AD(H)S mit und ohne Hyperaktivität

  • emotionale Anpassungsstörungen

  • Entwicklungs- und Lernstörungen

  • Teilleistungsschwächen (LRS, Dyskalkulie)

  • Depressionen

  • Psychosen

  • Angst-, Zwangs- und Essstörungen

  • Suchterkrankungen

  • Autismus

  • Psychosomatische Störungen

 
 

Unser therapeutisches Vorgehen berücksichtigt die individuellen Stärken und Schwächen des Kindes bzw. des jungen Erwachsenen. Je nach Bedarf führen wir eine Beratung, Therapie oder psychiatrische Behandlung durch.
 
Unser Spektrum reicht beispielsweise von der heilpädagogischen Einzel- und Gruppenförderung, Psychotherapie in Einzel- oder Gruppensitzung, Verhaltenstherapie, Familientherapie, über die Pharmakotherapie, bis hin zum Konzentrationstraining in Einzel- oder Gruppensitzung sowie des Trainings der sozialen Kompetenz in Gruppen.